Preissenkung Renault Megane ab 08.05.2023?

  • Österreich:

    Der Techno fängt ab 43390.- Brutto/Liste an. Du hast offensichtlich diverse Extras dazukonfiguriert. Dazu kommen 200.- Auslieferungspauschale netto = 240.- brutto.

    In deinem Fall 48040.- Liste inkl. Auslieferungspauschale.

    Dann kommen die genannten 5000.- Förderung weg, also Endpreis 43040.-.

    Extrarabatt ist denke ich in Ö so gut wie nix drin.

  • Hallo Geka,


    zum Listenpreis wird nichts dazugerechnet, nur die Sonderausstattung!


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom

  • Hallo Miteinander,


    hier ist die aktuelle österreichische Preisliste des Megane E-Tech Electric zum Download:


    https://cdn.group.renault.com/ren/at/renaultat/downloadcenter/megane-e-tech/Megane-E-Tech_Preisliste.pdf


    Schaut doch anhand dieser Liste, wie es preislich aussieht (um nicht immer den Konfigurator zu "bemühen"... ;) ).


    Beste Grüsse

    Helmut :)

    RENAULT Captur 2 Edt. ONE E-TECH PHEV 160 Biton Cassio-Grau mit Dach in Black-Pearl / Bj. 10/2020; EZ: 12.02.2021

    EasyLink version: 283C37784R aktuell (29.01.2024)

    NavSW version: "nav22.03_stabi_2023.23.1" / NaviKartenmaterial: kompl. Europa 2023.09 bzw. 2024.V1 (19.02.2024)

    MyRenault App - Android: 5.7.4 (03.02.2024) /MyRenault App - iPhone/iOS: 5.7.0 (26.01.2024) Alliance CONNECT Toolbox: 4.0.5 (06.02.2024)

  • Im letzten Test des Megane gegen Born, ID.3, Niro EV in der Autozeitung

    ...und genau dieser Test ist sowas von schlecht, dass ich nur mehr den Kopf geschüttelt habe. So einseitig geprägt wie der Herr Redakteur war hatte ich selten gesehen. Was denn nicht alles bei Renault schlecht und beim VW toll ist. Diese Tests sind leider sowas von einer subjektiven Meinung der Person und haben keinerlei Objektivität. Es ist schade, dass es eine neutrale Beurteilung nur mehr sehr selten gibt.

    liebe Grüsse Roland


    **************************************

    Megane eTech Techno EV60 optimum charge, Wärmepumpe und AHK Software Stand: SW 283C34072R / OpenR Link 2.1.2 (11.01.2024)

    Zulassung 02/2023 :)                                                                                                                                              Elektromotor 1.1.0 (19.12.2023) / Fahrhilfen 1.1.0 (24.11.2023)

  • ...und genau dieser Test ist sowas von schlecht, dass ich nur mehr den Kopf geschüttelt habe. So einseitig geprägt wie der Herr Redakteur war hatte ich selten gesehen. Was denn nicht alles bei Renault schlecht und beim VW toll ist. Diese Tests sind leider sowas von einer subjektiven Meinung der Person und haben keinerlei Objektivität. Es ist schade, dass es eine neutrale Beurteilung nur mehr sehr selten gibt.

    In dem Punkt hat er aber absolut recht, sorry.

  • In dem Punkt hat er aber absolut recht, sorry.

    Der ID.3 geht doch auch bei knapp 40k los. Was ist denn da so an Ausstattung drin, kann man das mit Renault vergleichen? Weiß ja nicht, was man bei VW so alles konfigurieren kann und was so drin ist. Gerade bei VW sagen doch alle, dass die eigentlich zu teuer sind für das was sie bieten.

    Megane E-Tech 100% elektrisch, Iconic in Nachtblau mit Wärmepumpe und Augmented Vision & Advanced driving-Paket.

  • Hier ist ein Techno in Vollausstattung mit Händlerrabatt, Berliner Händler. BAFA geht noch runter. D.h. €32k. U.U. kommt die Überführung und das Auslieferungspaket noch drauf. Trotzdem ein sehr guter Preis und damit hier günstiger als die 2022er mit höherem Umweltbonus.

  • Hier ist ein Techno in Vollausstattung mit Händlerrabatt, Berliner Händler. BAFA geht noch runter. D.h. €32k. U.U. kommt die Überführung und das Auslieferungspaket noch drauf. Trotzdem ein sehr guter Preis und damit hier günstiger als die 2022er mit höherem Umweltbonus.

    Sicher das von den 36.500€ noch die BAFA abgeht?

    Soweit ich weiß sind das die Preise wenn der Händler das Fahrzeug vorher schon 6 Monate angemeldet hatte und die BAFA kassierte und diese nun den Kunden weiter gibt.