Mobile Ladestation für Unterwegs - welche kann ich nehmen

  • Bin neu hier und erwarte demnächst den Megane e tech. Wir haben zu Hause eine 380V Steckdose mit 32 Ampere. Kann man ohne weiteres Zubehör über diese Kraftsteckdose den Wagen laden?

    Ne. Schau hier mal


    Private Website


    Ich weiß aber nicht, inwieweit du da mit welcher Geschwindigkeit laden darfst ohne Genehmigung.

    Megane E-Tech 100% elektrisch, Iconic in Nachtblau mit Wärmepumpe und Augmented Vision & Advanced driving-Paket.

  • Bin neu hier und erwarte demnächst den Megane e tech. Wir haben zu Hause eine 380V Steckdose mit 32 Ampere. Kann man ohne weiteres Zubehör über diese Kraftsteckdose den Wagen laden?

    Bei mir sträuben sich gerade die Nackenhaare… präzisiere bitte deine Frage nochmal

    Megane E-Rech Techno EV 60 mit Advanced Driving Assist-Paket, Kardon Sound und Wärmepumpe

  • Als einzige eigene, dafür flexible Ladelösung werde ich auf Juice Booster in Form der Variante Charger Easy setzen.

    D.h. stationär als Wallbox, dann aber mit der Möglichkeit einer Zugangskontrolle und Einflussmöglichkeit auf Ladeleistung, z.B. durch die Hausautomation oder Vorgabe des Netzanbieters.
    Mobil, wenn es dann mal länger bzw. weiter weg geht. Z.B. 2x im Jahr an der Ferienwohnung mit CEE-Dose. Auf die ewig zugeparkten beiden 22kW-Lader im 4km entfernten Ort kann ich so verzichten.

    Bei meinem Arbeitgeber könnte ich neben den Wallboxen (die aber primär für Firmenwagen bereitstehen) könnte ich ebenfall noch einen CEE-Anschluss nutzen.

    Die Möglichkeit einer CEE im privaten Umfeld wird es sicher auch mal geben. Und einen Notlader per Schuko mit Thermoüberwachung hätte man auch noch.

    Hallo Lord Elmchen,
    ja die hatte ich auch im Auge...
    kannst Du bitte, falls Du sie schon verwendest, mal von deinen Erfahrungen berichten?

    Vielen Dank :)

    Megane e-tech 100% electric, Techno-Version EV60 220hp optimum charge, priority-Lane Aussstattung, Dezir-Rot, Ganzjahresreifen, abnehmbare Anhängerkupplung, Bestellt am 11.07.22 :), Fahrgestellnummer zugeteilt am 01.08.22

  • Bin neu hier und erwarte demnächst den Megane e tech. Wir haben zu Hause eine 380V Steckdose mit 32 Ampere. Kann man ohne weiteres Zubehör über diese Kraftsteckdose den Wagen laden?

    Du brauchst einen Ladeadapter wie den Juice Booster. Diese übernehmen auch Sicherheitsfunktionen wie das Erkennen von fehlender Sicherung, Hitzeentwicklung usw. Außerdem würde ich dir empfehlen, falls du es nicht weißt, dich zu erkundigen, welche Aderndicke und welche Absicherung für die Dose verwendet werden. Oft sind die nicht für Dauerbetrieb ausgelegt.

    MEGANE E-Tech 100% elektrisch ICONIC EV60 220hp # Dolomit-Grau, Dach Black-Pearl # Augmented Vision & Advanced Driving-Paket # Wärmepumpe # Ganzjahresreifen # F1 Blade Stoßfänger in Wagenfarbe

    Bestellt am 16.03. # Gebaut am 04.06. # Werk verlassen am 09.06. # Ankunft beim Händler am 20.06. # Übergabe am 01.07. :love:

  • Man kann auch mit der App.: &Charge, privat an einer Wallbox laden. Geht alles über die App.

    Renault Mégane E-Tech Techno EV60 220hp Optimum Charge, Rafal Grau, BlackPearl Dachfarbe Stoßfänger in Wagenfarbe, Wärmepumpe. Ganzjahresreifen, OpenR link Infotainmentsystem 12-Zoll mit Navi., integriertem Google und Harman Kardon Soundsystem, Gatrantieverlängerung 5 Jahre. Rückfahrkamera. Auslieferung am 7.7.2022.

  • Hallo,

    ich verkaufe mein Ladekabel von Renault, originalverpackt, unbenutzt, ungeöffnet, das für den Anschluß an eine Schuko-Dose geeignet ist, da ich es nicht benötige, für 250€.

    IMG_20220829_145735182.jpgIMG_20220829_152600314.jpg


    hankelteich

    Dafür gibt es den Marktplatz hier im Forum.

    Grüße
    Hans
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
    MEGANE E-Tech TECHNO EV60 220hp
    - Rafal-Grau, Dach in Black Pearl-Schwarz - Augmented Vision & Advanced Driving-Paket - Wärmepumpe - Harman Kardon Soundsystem

  • Ich hab mir für unterwegs das Volvo Pure Ladekabel gekauft. Es ladet 3 phasig mit 16A. Kostet 399 Euro. Hab im Büro und zu Hause 16A CEE Steckdosen so kann ich notfalls auch dort damit laden wenn die Wallbox von unseren anderen Autos belegt ist.


    Für den Leaf hab ich ein 1 phasiges 32A Ladekabel auf Basis der Simple Evse ( Ladetechnik im Stecker untergebracht, Ladeleistung in 1 Ampere schritten verstellbar) damit verweigert der Megane die Ladung, egal wieviel Ampere eingestellt sind. Der Megane Plug-In läd damit problemlos.

    Renault Megane E-Tech Plug in

    Renault Megane E-Tech electric 60 Optimum Charge