Vorgeschriebene Wartungen - Karenzzeit?

  • Salü zämu,


    langsam jährt sich die Übernahme meines Fahrzeugs und im Cockpit-Display werden schon fleißig die Tage bis zum fälligen Service runtergezählt. Gibt es im Hinblick auf die Erhaltung der diversen Garantieansprüche eigentlich eine Karenzzeit, innerhalb derer die Wartung nach Fälligkeit durchgeführt werden muß? Im meinem Fall wäre es nämlich durchaus geschickt, noch ein paar Wochen zu warten, um gleich die Winterreifen mit machen zu lassen. Wenn mir aber dadurch die Garantie (habe das Sorgenfreipaket) flöten ginge, wäre das natürlich eher nicht so sinnvoll.


    Danke und liebe Grüße,
    Oliver

  • Salü zämu,


    langsam jährt sich die Übernahme meines Fahrzeugs und im Cockpit-Display werden schon fleißig die Tage bis zum fälligen Service runtergezählt. Gibt es im Hinblick auf die Erhaltung der diversen Garantieansprüche eigentlich eine Karenzzeit, innerhalb derer die Wartung nach Fälligkeit durchgeführt werden muß? Im meinem Fall wäre es nämlich durchaus geschickt, noch ein paar Wochen zu warten, um gleich die Winterreifen mit machen zu lassen. Wenn mir aber dadurch die Garantie (habe das Sorgenfreipaket) flöten ginge, wäre das natürlich eher nicht so sinnvoll.


    Danke und liebe Grüße,
    Oliver

    Frag besser beim Händler, ich glaube es muss im gleichen Monat wie die Zulassung gemacht werden bin mir aber nicht sicher.

    Megane E-Tech 100% elektrisch, Iconic in Nachtblau mit Wärmepumpe und Augmented Vision & Advanced driving-Paket.

  • Hallo Rinaldo,


    ich würde den Servicetermin um keinen einzigen Tag überziehen auch wenn der Werkstattmeister eine andere Aussage gibt. Dann würde ich mir das schriftlich geben lassen.


    Wenn es durch eine teure Garantiereparatur geht, könnte Renault jede Gelegenheit nutzen, den Schaden abzuwenden und das Überziehen des Services vorschieben.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom

  • Sowas müßte doch eigentlich in irgendwo stehen, nur leider finde ich die Vertragsbedingungen nirgends online. Weiß eventuell jemand, wo die zu finden sind?

    Auf eine telefonische Auskunft würde ich mich auch nicht unbedingt verlassen wollen.

  • Salü zämu,


    langsam jährt sich die Übernahme meines Fahrzeugs und im Cockpit-Display werden schon fleißig die Tage bis zum fälligen Service runtergezählt. Gibt es im Hinblick auf die Erhaltung der diversen Garantieansprüche eigentlich eine Karenzzeit, innerhalb derer die Wartung nach Fälligkeit durchgeführt werden muß? Im meinem Fall wäre es nämlich durchaus geschickt, noch ein paar Wochen zu warten, um gleich die Winterreifen mit machen zu lassen. Wenn mir aber dadurch die Garantie (habe das Sorgenfreipaket) flöten ginge, wäre das natürlich eher nicht so sinnvoll.


    Danke und liebe Grüße,
    Oliver

    Hätte mich jetzt gewundert, wenn es bei dem Megane e-tech anders wäre als beim Twingo... der hat auch ab 30 Tage vor Wartungsintervall regelmäßig in 10 er Schritten runtergezählt... 8o Würde mir es auf jeden Fall schriftlich geben lassen, wenn die Werkstatt keinen Termin in dem Zeitraum frei hat....
    Also in den ersten beiden jahren (oder im Zeitraum der Garantireverlängerung bzw Laufzeit des Leasingsvertrages) würde ich es auf jeden Fall versuchen Fristgerecht machen zu lassen

    Megane e-tech 100% electric, Techno EV60 220hp optimum charge, Priority-Lane Paket, DezirRot, abnehmbare AHK, Ganzjahresreifen, bestellt am 13.07.22, VIN am 26.07.22, gebaut am 13.12.22, beim Händler am 22.12.22, zugelassen am 27.12.2022, seit dem 06.01.2023 damit unterwegs


    zuletzt Twingo 3 BJ 2016, mit 100258 km auf dem Tacho in Zahlung gegeben

  • Ist das echt so pingelig genau bei Renault? Gut zu wissen! Hatte mir da in der Vergangenheit wegen ein paar Tagen / Kilometern auf oder ab nie Gedanken gemacht bei VAG Fahrzeugen und trotzdem auch ohne Probleme Garantieabwicklung und sogar teilweise auch mit Kulanz im Gegenzug erhalten. So lange man nicht zu einer freien Werkstatt innerhalb der Garantie gelaufen ist, war die Welt in Ordnung für die Werkstatt meiner Wahl :)

    Gruß,
    Martin


    RENAULT MÉGANE E-Tech 100% elektrisch · Techno EV60 220hp · OC · WP · AV & AD · Zulassung 02/2023 :)

    OpenRLink 2.1.2. (20.01.2024)

  • Ist das echt so pingelig genau bei Renault? Gut zu wissen! Hatte mir da in der Vergangenheit wegen ein paar Tagen / Kilometern auf oder ab nie Gedanken gemacht bei VAG Fahrzeugen und trotzdem auch ohne Probleme Garantieabwicklung und sogar teilweise auch mit Kulanz im Gegenzug erhalten. So lange man nicht zu einer freien Werkstatt innerhalb der Garantie gelaufen ist, war die Welt in Ordnung für die Werkstatt meiner Wahl :)

    Hatte in Wien noch nie Problem mit dem Überziehen.

    liebe Grüsse Roland


    **************************************

    Megane eTech Techno EV60 optimum charge, Wärmepumpe und AHK Software Stand: SW 283C34072R / OpenR Link 2.1.2 (11.01.2024)

    Zulassung 02/2023 :)                                                                                                                                              Elektromotor 1.1.0 (19.12.2023) / Fahrhilfen 1.1.0 (24.11.2023)

  • Hallo Roland,


    Herr R. S. ist in Pension und sein Nachfolger schaut stärker auf die Kosten.


    Derzeit gibt es einen Fall in Deutschland mit einem R9M 452 mit Riss im Motorblock. Der Schaden beträgt EUR 12.000 bis EUR 15.000, da versucht Renault Deutschland diesen abzuwenden.


    Ein Überziehen des Serviceintervalls auch nur um einen Kilometer und nur einem Tag könnte zum Desaster werden, wenn es hart auf hart geht.


    Mir sind keine „Karenzzeiten“ bekannt, aber laut Aussage von Werkstattmeister wäre ein Überziehen der Servicetermine in einem überschaubaren Ausmaß kein Problem. Schriftlich habe ich das nicht bekommen.


    Mir gegenüber hatte sich Renault Austria immer sehr kulant verhalten. Eine Überschreitung der Servicezeiten hatte es nie gegeben, im Gegenteil, ich habe die in der Regel halbiert, also im 15.000 Kilometer-Rhythmus durchgeführt.


    Liebe Grüße

    Udo



    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom